Tag Archive for 'studivz'

Web 2.0 geblubber

StudiVZ mahnt erstiVZ ab 

Gestern hat ein Tweet von Peter Grosskopf, den ich vom Barcamp München kenne, die Bloggerwelt ein bisschen aufgewirbelt…  mitlerweile ist die Sache wohl geklärt.

Es ging darum, dass Peter ein kleines Netzwerk für Ersties der Uni Münster anbietet, in dem den Ersties einfach ein paar Tipps gegeben werden und wo sie schnell Kontakt zu Tutoren usw finden… naja das ganze heißt halt erstiVZ und das fand wohl StudiVZ nicht so toll und dachte, da lassen wir unsere Anwälte doch mal ne Abmahnung über 2.000 € schreiben.

Ich find das ganze super lächerlich, was denkt StudiVZ denn bitte schon, sich so was zu erlauben. Erst einen auf wir sind ja auch alles Studenten tun und dann so was bringen. Naja das scheint dann wohl ein Teil der neuen Strategie von StudiVZ zu sein. Hier noch einmal ein Auszug aus einem Interview mit StudiVZ:

Wir werden unmittelbar nach dem Übergang auf die neue Softwarearchitektur unsere VZ-Markenfamilie in dem Segment oberhalb von StudiVZ erweitern.

Diese Erweiterung lässt sie dann wohl zu der Annahme führen alles mit VZ im Namen ist gefährlich für uns.

Mit der ganzen Action haben sie dem armen Peter auf jeden Fall ne schlaflose Nacht beschert und ich find das war einfach unnötig… ich mein man kann ja auch ne kurze Mail schreiben oder mal anrufen…

wevent goes venteria 

wevent heißt jetzt nicht mehr wevent sondern halt venteria. Damit haben die Jungs nun auch die Rechte am Namen und müssen keine Angst haben bald abgemahnt zu werden ;-) und können so ihr Ding machen. Ob der Name so glücklich gewählt ist, weiß ich jetzt nicht aber das ist ja in 2 Wochen eh nicht mehr wichtig :-D

Dazu gibt es ein paar Neuerungen, schaut sie euch am besten mal selber an.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook

studivz räumt auf

Wollte gerade eine Nachricht über StudiVZ verschicken als ich plötzlich das hier hatte:StudiVZ - 403 Forbidden

studivz.net: Forbidden - You don't have permission to access / on this server

Nach 9 Minuten war die Seite dann wieder zu erreichen und irgendwie kam sie mir gleich ein bisschen aufgeräumter vor.

Die Jungs haben das Frontend, will heißen das CSS was sauber gemacht und ein paar CSS Boxen um einzelne Sachen gemacht. Dann wurde der ganze Nachrichten Bereich was umgebaut. Das ganze erinnert nicht mehr so an Facebook (die typische Facebook Box, wenn man auf ne Nachricht antwortet ist weg und der Spinner ist 3 Punkten oben rechts gewichen. Lustig ist, dass die Facebook Box beim Löschen noch kommt). Dann gibt es noch nen paar kleine Icons, die ich davor noch nicht gesehen habe. Antworten gibt es jetzt auf ner extra Seite auf der man auch alle Nachrichten mit der Person einblenden lassen kann… Denke das es dabei mehr um Performance geht als um Usability aber naja netter Versuch.

Update: 30.01. – 8.43 Uhr jetzt ist wieder alles wie gehabt… das ganze war dann wohl eher so ne Preview für die neue Strategie

Update: Hab hier noch das Interview, auf das sich der Link zur neuen Strategie bezieht. Da liest man das hier:

Gibt es schon Anwendungen, die bald live gehen? Diese Anwendungen sind ja bisher der große Vorteil von Facebook gegenüber StudiVZ?

Unsere Nutzer wünschen sich vor allem eine Verbesserung bestehender Funktionen. Wir werden zunächst unsere Gruppenfunktionen verbessern, die Fotofunktion ebenso wie den Nachrichtendienst. Diese Dinge sind in der Pipeline. Und natürlich planen wir auch komplett neue Funktionen.

Öhm sorry aber wenn das was ich eben gesehen habe, die neuen verbesserten Funktionen sind, wovon hier gesprochen werden, dann muss ich doch mal ein bisschen lachen… ein bisschen CSS aufpolieren ist doch nicht gleich ne Verbesserung der Funktionen und wie schon oben gesagt in Sachen Usability kann StudiVZ schon noch ein bisschen dazu lernen. Mal abgesehen davon, dass StudiVZ das mit den Apps bei Facebook mal gar nicht verstanden hat…

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook

“StudiVZ down” oder “haben sie es endlich kapiert…”

Anscheinend ist gerade das StudiVZ nicht mehr erreichbar (zumindest bei mir)…

Naja nach den letzten Tagen ist es wohl das einzige was die von StudiVZ machen sollten, einfach das Ding vom Internet nehmen und mehr Skandale verhindern:

Hier, hier, hier, hier, hier und hier
gibt es mehr Infos zu dem was StudiVZ sich gerade so alles leistet!

Update: Bei StudiVZ soll es sich wohl um einen XSS Wurm handeln wie auf YAMB.BETA berichtet wird: Link
Naja die nächsten Tage werden Zeigen was da los ist und was da dann weiter los sein wird…

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook

PennerVZ

Viele von euch kennen vielleicht das StudiVZ jetzt gibt es aber auch das PennerVZ.

Schaut es euch mal an, das ist bei weitem die beste Satire, die ich je über Web 2.0 und Social Networks gesehen habe um nur ein Beispiel zu nennen:

Verlinke das einzig wahre Soziale Netzwerk auf Deiner Webseite und in Foren.

Naja das ganze ist aber nicht etwa eine Verarschung sondern soll zum Nachdenken provozieren.

Wenn ihr euch die Seite anschaut, dann müsst ihr da wirklich ALLES lesen. Der Blog ist auch sau geil!
Angemeldet habe ich mich noch nicht… will dem Alfi ja nicht noch mehr arbeit machen und am Ende schuld sein, dass er durch nen Roboter ersetzt wird.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook